NaturSalz

Würze des Lebens


Vor hunderten von Millionen Jahren war unsere Erde völlig mit Salzwasser bedeckt. Aus ihm entwickelte sich alles Leben. In diesem Salz des Urmeeres sind Mineralien und Spurenelemente zullverfügbar gebunden. In dieser Form  kann körpernotwendiges Natrium, Chlorid, Kalium, Mangnesium und Kalzium aufgenommen werden. Ohne diese "Zündstoffe des Lebens" könnten sich die Zellen nicht teilen, könnten Nährstoffe nicht umgewandelt werden in Energie.


Heute angebotene Speise- und Meersalze, bestehen zu 99,99% aus Natrium-Chlorid und sind teils mit Jod und Fluor versetzt. Von den "Zündstoffen des Lebens" ist nichts mehr übrig.


Meersalz - nein, danke!

Mit Sorge beobachten Meeresbiologen, dass sich Plastikteile im Meer kaum chemisch auflösen oder biologisch abbauen, sondern in immer kleinere Stücke zerrieben werden. So verschwindet der Müll zwar langsam aus dem Blickfeld des Menschen, aber mitnichten aus dem Ökosystem. Jedes zehnte Sandkorn ist ein Plastikkrümel, musste man an Großbritanniens Stränden feststellen. Die wachsende Menge von Plastik und sonstigem Müll ist mittlerweile fester Bestandteil von Meerwasser und wird der Menschheit noch schwer zu schaffen machen.


"Fleur de Sel", "Hawaisalz" und Konsorten haben ihren guten Ruf längst verloren.


KönigsSalz bietet Ihnen die besten Sorten des reinen Salzes der Berge. Hier können Sie guten Gewissens wählen und probieren.


Weitere Kategorien